Vegane Energieriegel selbst herstellen

Leckere, vegane Frucht-Getreideriegel als energiereiche Notnahrung mit einfachsten Mitteln selbst herstellen.

Energieriegel selbst gemacht

Veganer Energieriegel

  • 300g Mandeln, naturbelassen
  • 100g Haselnüsse, naturbelassen
  • 200g Gummibärchen, vegan
  • 100g Haferporridge
  • 50g Rosinen, geschwefelt

Alle Zutaten im Küchenhäcksler zerkleinern und gründlich durchmischen, dann die Masse im Wasserbad erhitzen, bis sie zäh und klebrig wird. Die Gummibärchen fungieren hier als zuckerhaltiges Bindemittel. In eine (z.B. rechteckige) Form pressen und 2 Stunden kaltstellen. Dann entnehmen und beliebig portionieren. Ich habe 150g-Riegel daraus geschnitten und diese vakuumiert.

Energieriegel selbst gemacht Energieriegel selbst gemacht Energieriegel selbst gemacht

Inhaltstoffe (kann variieren, je nach Beschaffenheit)

  • Mandeln (per 100g): ca. 24g Eiweiß, 6g Kohlehydrate, 50g Fett - Rest: Ballaststoffe, Wasser, sonstiges. Brennwert: 611 kcal / 2558 kJ
  • Haselnüsse (per 100g): ca. 12g Eiweiß, 10g Kohlehydrate, 62g Fett, Rest: Ballaststoffe, Wasser, sonstiges. Brennwert: 644 kcal / 2696 kJ
  • Gumminärchen (vegan, per 100g): 8g Eiweiß, 74,5g Kohlehydrate, 0,3g Fett, Rest: Ballaststoffe, Wasser, sonstiges. Brennwert: 333 kcal / 1394 kJ
  • Haferporridge (per 100g): 10g Eiweiß, 70g Kohlehydrate, 7g Fett, Rest: Ballaststoffe, Wasser, sonstiges. Brennwert: 398 kcal / 1666 kJ
  • Rosinen (per 100g): 2,5g Eiweiß, 69g Kohlehydrate, 0,6g Fett, Rest: Ballaststoffe, Wasser, sonstiges. Brennwert: 314 kcal / 1313 kJ

Inhaltstoffe (rechnerisch):

  • 750g = 111,25g Eiweiß (15%) / 281,5g Kohlehydrate (38%) / 119,9g Fett (16%) / 237,35g Ballaststoffe & Sonstiges (31%) / 3698kcal / 15480,5 kJ
  • 1 Riegel á 150g = 22,25g Eiweiß / 56,3g Kohlehydrate / 23,98g Fett / 47,47g Ballaststoffe & Sonstiges / 739,6kcal / 3096,1 kJ

Diese Art von Energieriegel lässt sich hervorragend als Notnahrung für Krisenzeiten nutzen oder als Proviant für Wander- und Kanutouren, Trekking, Sport, Camping, Outdooraktivitäten und Survivaltouren. Die eingeschweißten Riegel kühl und trocken lagern, nach dem Öffnen binnen 24 Stunden verzehren.